Kenyaferien.com

Geniessen Sie die Abenteuer mit einer alten Dhow sowie das Tauchen und Schnorcheln

  • Max organisiert Boat Tours mit einer Dhow und Safaris
  • Max trifft man um 17.00 Uhr am Strand von Kilifi (Kilifi Bay Resort) oder man kann ihn anrufen!
  • Schnorcheltour mit feinem Essen mit Max - direkt buchen +254 (0) 711 169 249
  • Creek Sonnenuntergangstour zur Vogelinsel mit Max - direkt buchen +254 (0) 711 169 249
  • Segelausflug mit Max von Kilifi - direkt buchen +254 (0) 711 169 249
  • Am Yachthafen in Kilifi kann man am Creek mit Booten die vielen Vogelarten bewundern
  • Boatyard Contact +254 722 442 334 / +254 723 146 291
  • Boatyard Restaurant: +254 20 350 9505 (wunderbare Aussicht und gutes Essen)
  • www.kilifiboats.com
  • The BOBELA Boat Trip ist organisiert durch Kilifi Bay Resort (5 Min. von Maison Müge). Wobei die Gäste am Boatyard vorbeifahren um Vögel, Mangroven, tolle Sonnenuntergänge und vieles anderes beobachten können.
  • Buchen Sie TAMARIND DHOW und erleben Sie die Seefahrt und die tollen Seafood Angebote! Reservationen: +254 (0) 414 471 747

  • Pilli Pipa Seefahrerromantik; genießen Sie einen aufregenden Tag voller Seefahrer-Romantik. Auf einer alten Dhow segeln Sie in Richtung Kisite Nationalpark und besuchen Wasini Island, wo Sie mit etwas Glück Delfine beobachten können. Abfahrt früh morgens in Richtung Tansania zum Bootssteg nach Shimoni. Sie werden an Bord mit Tee, Kaffee und Keksen begrüßt und fahren auf der Dhow zum farbenprächtigen Korallenriff von Kisite. Ihnen wird der Tagesablauf erläutert und Ihre Schnorchelerfahrung wird gecheckt. Dabei wird auf Ihre persönlichen Bedürfnisse eingegangen. Schwimmwesten und Schnorchelausrüstung stehen für alle Gäste zur Verfügung. Auch Nichtschwimmer sind herzlich Willkommen. Begleitet von der Crew können Sie sich sicher an den flachen Stellen des Riffs treiben lassen. Nach der Rückkehr an Bord erwarten Sie gekühlte Getränke und frisches Obst. Die Tour wird von Meeresbiologen begleitet, die Ihnen interessante Einblicke in die maritime Flora und Fauna geben können. Sie erhalten auch einen Einblick in die Marinebücher und die Seekarten. Die Fahrt zur Insel Wasini erfolgt - so genügend Wind vorhanden ist, unter gesetzten Segeln. Auf Wasini Island erwartet Sie ein spektakuläres Swahili Banquette - gekocht mit frischen Zutaten und serviert von freundlichen Swahili Damen. Genießen Sie Ihren Lunch und die einmalige Lage am Indischen Ozean. Nach einer kleinen Siesta fahren Sie zurück nach Shimoni. Die Rückfahrt erfolgt am späten Nachmittag. Optional haben Sie die Möglichkeit, gegen eine kleine Gebühr, die berühmten Sklavenhöhlen von Shimoni zu besichtigen.